Referenz Jh4YzKwQ ? | Bereich Kaufmännischer Bereich | Region Deutschland

Bitte geben Sie die Referenz bei Ihrer Bewerbung an

Zollexperte (m/w)Job - PDF

Stellenbeschreibung

Unser Klient ist ein etablierter, weltweit agierender Transport- und Logistikdienstleister mit einem eigenständigen Netzwerk, nahezu 2000 Mitarbeitern und einigen Hundert LKW, die täglich für einen reibungslosen und zuverlässigen Transport von Waren und Gütern im Einsatz sind. Im Bereich der Systemverkehre wird den Kunden ein flächendeckendes, unabhängiges Logistiknetz geboten und dadurch eine reibungslose Transportkette garantiert.

Mit frei wählbarem Dienstsitz suchen wir einen erfahrenen und dynamischen

Zollexperten (w/m)

Aufgabengebiete:

• Ansprechpartner für Grundsatzfragen zur Tarifierung, Präferenzrecht sowie alle Fragen im Bereich Exportkontroll- und Zollrechts
• Umsetzung, Überwachung und Optimierung von zoll-, außenwirtschafts- und exportkontrollrechtlichen Vorgaben
• Vertretung des Unternehmens gegenüber Behörden (z.B. Hauptzollamt)
• Sicherstellung der Erfüllung aller Zoll- und Außenhandelsvorschriften
• Integration und Weiterentwicklung von Zollprozessen inklusive IT-Lösungen
• Analyse zollrechtlicher Gestaltungsmöglichkeiten
• Erstellung von zollspezifischen Dokumentationen
• Organisation und Durchführung von Kunden- und Mitarbeiterschulungen im Bereich Zoll
• Kundenberatung im Bereich Zoll
• Prüfung der angewendeten Zolltarifnummern
• Mitwirkung in Projekten und beim Erarbeiten von Angeboten
• Durchführung von Zollaudits
• Pflege der Stammdaten

Das sollte der Bewerber mitbringen:

• Abgeschlossener Berufsausbildung als Speditionskaufmann/frau oder haben eine zollrechtliche Ausbildung im mittleren Dienst der Bundeszollverwaltung
• Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Zoll
• Fundiertes Wissen im Zoll-und Außenwirtschaftsrecht sowie vertiefte Fachkenntnisse im Zollrecht der EU und Kenntnisse im Präferenz- und Ursprungsrecht
• Kenntnisse des Verbrauchsteuerrechts für Alkohol- und Energieerzeugnisse sind von Vorteil
• Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen und ATLAS
• Vorkenntnisse in der Klassifizierung / Tarifierung sowie in der Anwendung des Zolltarifs (TARIC, EZT)
• Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
• Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, sowie sicheres und bestimmendes Auftreten
• Zuverlässiger, strukturierter Arbeitsstil
• Schnelle Auffassungsgabe und Flexibilität
• Bereitschaft zu Reisen in hohem Maße
Neben einer attraktiven Vergütung bieten wir langfristige Perspektiven in einem strategisch gut aufgestellten, erfolgreichen und kontinuierlich wachsenden Unternehmen.

Kontakt

Kontaktdaten

Schloßstraße 9

88416 Ochsenhausen

Tel.: +49 (0)7352 / 20 200

Fax: +49 (0)7352 / 20 20 15

Web: russ.de